Unterschiede zwischen PVC-Folie und gewöhnlicher Klebefolie

Unterschiede zwischen PVC-Folie und gewöhnlicher Klebefolie

PVC-Folie und gewöhnliche Klebefolie werden beide für verschiedene Anwendungen eingesetzt, unterscheiden sich jedoch deutlich in Bezug auf Materialzusammensetzung, Eigenschaften und Anwendungen. Hier sind die wichtigsten Unterschiede zwischen PVC-Folie und gewöhnlicher Klebefolie:

Materialzusammensetzung:

PVC-Folie (Polyvinylchlorid-Folie): PVC-Folie wird in der Regel aus Polyvinylchlorid, einer Art Kunststoff, hergestellt. Es handelt sich um ein thermoplastisches Polymer, das für seine Haltbarkeit und Flexibilität bekannt ist.

Gewöhnliche Klebefolie: Gewöhnliche Klebefolien können aus einer Vielzahl von Materialien hergestellt werden, darunter Papier, Kunststoff, Gewebe oder Metallfolien, je nach der beabsichtigten Anwendung.

Klebeschicht:

PVC-Folie: PVC-Folien haben oft keine integrierte Klebeschicht. Sie werden in der Regel in Verbindung mit Klebstoffen wie Kontaktkleber oder speziellen Laminierklebstoffen verwendet, um sie mit Oberflächen zu verbinden.

Gewöhnliche Klebefolie: Gewöhnliche Klebefolien sind auf einer Seite mit einer Klebstoffschicht versehen, die es ihnen ermöglicht, ohne zusätzliche Klebstoffe auf Oberflächen zu haften. Die Art des Klebstoffs kann variieren, z. B. druckempfindliche Klebstoffe, Schmelzklebstoffe oder lösungsmittelbasierte Klebstoffe.

Anwendungen:

PVC-Folie: PVC-Folien werden häufig für dekorative Zwecke verwendet, z. B. zum Laminieren von Möbeln, Schränken, Türen und Wandpaneelen. Sie werden auch für Verpackungen, Beschilderungen und als Schutzbeschichtungen für verschiedene Oberflächen verwendet.

Gewöhnliche Klebefolie: Gewöhnliche Klebefolien haben eine breite Palette von Anwendungen, darunter Etikettendruck, Verpackung, Grafikdesign, industrielle Kennzeichnung und vieles mehr. Sie können zum Verkleben, Beschriften, Abdecken und Versiegeln verschiedener Oberflächen und Materialien verwendet werden.

Erscheinungsbild und Ausführung:

PVC Film: PVC films often have a decorative appearance, with various textures, patterns, and colors, making them suitable for enhancing aesthetics in applications like interior design and decor.

Gewöhnliche Klebefolien: Gewöhnliche Klebefolien können je nach ihrem Verwendungszweck einfarbig oder bedruckt sein. Sie werden häufig für funktionale Zwecke verwendet, z. B. zur Kennzeichnung oder zum Schutz.

The main component of PVC film is polyvinyl chloride, and other components are added to enhance its heat resistance, toughness, ductility, etc. The top layer of this surface facial mask is paint, the main component in the middle is PVC, and the bottom layer is back coating adhesive.Ordinary adhesive film is directly applied to the surface of the board with glue at room temperature, so after one or two years, the film is prone to detachment. PVC film, on the other hand, is pressed onto the surface of the board using a specialized vacuum press at a high temperature of 110 degrees Celsius, making it less prone to detachment. Although PVC film has excellent quality assurance, some people may say that PVC is a chemical product after all, and it cannot be compared to natural materials, which cannot eliminate toxicity and odor, and cannot avoid causing harm to the environment. The fact is that this is not the case. This is because the raw materials for producing PVC films are specially extracted, and toxic substances are completely extracted. Therefore, PVC is completely non-toxic and odorless, and has no irritation to the human skin or respiratory system. For those who are allergic to wood and paint, using PVC film packaging for furniture or kitchenware is very suitable. By using PVC film as decorative film, people can use a large amount of medium density board, particle board, plywood, and fiberboard, reducing the amount of wood used.